Behind the Secret


 
StartseiteKalenderFAQSuchenNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Anfrage - District 13 Rising
So Aug 07 2016, 02:32 von The Secret

» The Tribe - a new life begins
Sa Mai 03 2014, 07:49 von The Secret

» Happy Birthday RLD - 3 Jahre!
Do März 13 2014, 05:01 von Gast

» SHADOW HOSPiTAL [Änderung]
Sa Okt 05 2013, 04:24 von The Secret

» The Tribe Community
Mo Sep 16 2013, 07:47 von Gast

» Sommernachtstraum
So Aug 18 2013, 01:33 von The Secret

» Goddess
Do Aug 15 2013, 08:25 von The Secret

» The Legend of a Vampire Knight - Änderung
Mi Aug 14 2013, 06:25 von The Secret

» Author unknown
Mo Aug 12 2013, 08:40 von Gast

Wanted


Teilen | 
 

 Strand

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Strand    So Dez 09 2012, 23:11

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 07:24

cf ???
Es war noch mitten in der Nacht als ich schon am Strand saß. Ich war mit meinem neuem Wagen dort hin gefahren und saß im Sand. So dicht am Wasser das die Füße ab und an das Wasser berührten.
Mit meinen Händen stützte ich mich ab. Neben mir stand eine mini Anlage über welche ich Musik hörte und einfach entspannte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 07:36

Cf Werkstatt ( Siennas Haus)

Ich hatte mich dann dazu entschieden den Streit beizulegen. Nicht nur das ich nicht gern mit ihm stritt, sondern die ganze Stimmung zwischen uns war dann einfach fürn Arsch, was ich einfach nicht haben konnte.
Meine Maschiene ließ ich an der Seite stehen und ging zu ihm. Um auf mich aufmerksam zu machen berührte ich ihn leicht an der Schulter. Bei jedem anderen hätte ich leicht auf die Motorhaube geklopft aber bei ihm war das immer so eine Sache. Wenn er zu spät bemerkte wer da war, hätte er schon ausgeholt.
"Hey", meinte ich dann und wartete kurz. "Lass uns das Kriegsbeil begraben", meinte ich dann und schaute fragend zu ihm. Das ich im Recht war wusste ich, darum und weil sowas von ihm nie kommen würde, wartete ich nicht wie andere Frauen das er sich entschuldigte oder etwas dergleichen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 07:55

Als mich jemand an der Schulter berührte drehte ich mein Gesicht kurz ein wenig und sah dann zu Sienna. "Hey." Bekam sie nur knapp als Antwort von mir zurück. Wir hatten streit und das merkte man auch. "Okay, wenn du es willst." Momentan war mir das wirklich nicht so wichtig, denn ich hatte anderen Sachen im Kopf. Ich hatte ein schlechtes Gewissen nicht Adrian gegenüber wie es üblich war, nein ich hatte es Sienna gegenüber.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 08:04

Leicht verzog ich mein Gesicht, er war ja nie der Herzlichste aber das war dann doch schon etwas sehr frostig. "Müssen wir auch nicht, wenn du weiter mit mir streiten willst. Wir können uns auch gern wieder ankeifen", ich zuckte etwas mit den Schultern und sah auf das Meer. Dann drehte ich mich aber wieder in seine Richtung, "Wenn wir uns ankeifen würde es aber das schwerer machen", ich hatte mich neben ihn gekniet und drehte seinen Kopf einfach zu mir uns küsste ihn. Nein so machte ich das nicht bei jedem wenn ich nicht streiten wollte, in der Regel stritt ich sogar ganz gern, das machte ich aber nur bei ihm.
"Komm schon, ich will nicht streiten und ich denke du willst das auch nicht", sagte ich dann sicher.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 08:11

Ich erwiderte einfach ihren Kuss und dachte kurz nach. "Okay, dann hören wir auf." Meinte ich zu ihr und deutete auf den Platz neben mich. "Willst du mir etwas länge Gesellschaft leisten?" Fragte ich sie dann und sah zu ihr. Ich rückte etwas zurück und lehnte mich gegen mein Auto. Ich war ein wenig Müde und das sah man auch.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 08:17

Ich lächelte knapp, "Danke, ich habe wirklich keine Lust darauf zu streiten", oder nicht mehr aber das musste ich ja wohl nicht dazu sagen. "Sicher, wenn ich dich nicht störe", ich setzte mich dann richtig neben ihn. "Du siehst müde aus", ich strich leicht mit dem Daumen über den dunklen Schatten unter seinen Augen. "Vielleicht solltest du dich etwas ausruhen", schlug ich dann vor und lehnte mich etwas gegen ihn. Das konnte man nicht mit kuscheln vergleichen, das war einfach bequemer sitzen. Denn grade zu sitzen ohne sich nach hinten lehnen zu können war schon anstrengend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 08:22

"Sonst hätte ich es dir nicht angeboten oder?," nein hätte ich natürlich nicht und das wusste sie. Als sie über die Ringe unter meinen Augen strich sah ich sie an und zuckte mit den Schultern. "Wenig Schlaf, wenig gejagt, hole ich im laufe der nächsten Tage alles wieder nach." Meinte ich dann zu ihr und legte einfach instinktiv meinen Arm um sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 08:28

"Ich weiß nicht, wenn du in der richtigen Laune bist, vielleicht schon. Bei dir sollte man sich besser nie genau festlegen", schloss ich dann meine Worte ab. Ich hatte schon lange damit aufgehört mich auf das zu verlassen was ich von ihm wusste, denn oft kam es ohnehin anders. "Auch wenn du ein Dämon bist solltest du auf dich aufpassen", es gab mehr als genug Jäger, die diese Schwäche ohne zu zögern ausnutzen würden. Und das es keine Schwäche war konnte man auch nicht sagen, denn auch einem Dämon zerrte solch ein Verhalten an den Kräften. "Okay, du solltest dir vielleicht nicht zu viel Zeit lassen. Ich will nicht irgendwann hören, das dich ein Jäger erwischt hat", ja okay zugegeben etwas sorgte ich mich schon um ihn. Das er den Arm um mich legte störte mich nicht, ich fand es sogar angenehm und lehnte mich etwas mehr an ihn und nicht so leicht wie zuvor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 08:36

"Tut mir leid." Sagte ich ehrlich gemeint und nickte dann nur kurz fast unsichtbar. "Ich kann schon sehr gut auf mich aufpassen Sienna, weißt du doch." Lächelte ich und merkte wie sie sich mehr an mich heran kuschelte. "Kannst du mir mal eine Frage beantworten?" Fragte ich sie. "Was ist das hier? Ich meine das hier zwischen uns beiden."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 09:01

"Ist doch nicht schlimm, so bist du eben. Ich bin auch nicht einfach, das ergänzt sich dann ja denke ich ziemlich", ich fand das jetzt nicht so schlimm. Mir würde es nicht so sehr gefallen wenn er einfach gestrickt wäre und ich mich langweilen würde. "Ja, aber die Jäger sind auch nicht zu unterschätzen. Die haben in den Jahren viel dazu gelernt was unser Wesen angeht", meinte ich dann nachdenklich. "Sicher, wenn ich die Frage kenne werde ich es wenigstens versuchen", versicherte ich ihm. Seine Frage ließ mich wegsehen, ich wusste selber nicht was das war. Anfangs war es wirklich so gewesen, das ich ihn nur als Freund sah, mit dem ich später auch hin und wieder schlief aber mit der Zeit war das anders geworden.
"Ganz ehrlich? Ich bin nicht sicher. Du bist mein Freund gewesen und nicht mehr aber jetzt.. Und du bist mir wichtig und ich mag es nicht mit dir zu streiten, was man denke ich jetzt gemerkt hat. Mir tut es leid wie ich reagiert habe, das war nur zur hälfte, wegen Adrian. Sicher hat das mit rein gespielt aber ", ich stockte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 17:37

"Du meinst wir ergänzen uns." Lächelte ich dann und fand diese Feststellung eigentlich ganz gut und vor allen treffend. Als sie das mit den Jägern sagte sah ich sie von der Seite aus an. "Du musst dir wirklich sorgen um mich machen." Grinsend sah ich sie noch immer an und war dann auf ihre Antwort gespannt. Ich drehte ihr Gesicht sanft zu mir als sie nicht weitersprach. "Aber?" Bittend das sie weitersprach sah ich sie an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    So Aug 04 2013, 20:11

"Irgendwie schon, ja. Ich denke das kann man so sagen, denn sonst hätten wir uns mit Sicherheit schon die Köpfe eingeschlagen", wir gehörten eben beide nicht zu den geduldigsten Geschöpfen der Natur.
Vorsichtig sah ich ihn dann an, "Ein bisschen vielleicht", er musste ja auch nicht gleich direkt alles wissen.
Obwohl ich eigentlich nicht weiter darauf eingehen wollte hatte ich keine andere Wahl mehr, der fragte natürlich nach und weil er mein Gesicht zu sich drehte konnte ich auch nicht ausweichen.
"Ich denke es hat mich gestört, nicht weil es Adrians Freundin war sondern, mich hätte auch gestört wenn es eine andere gewesen wäre. Ich hatte vielleicht auch etwas angst, andere siehst du nicht mehr und dann bleibt das bei einem Mal. Durch Adrian denke ich aber das sie öfter dabei sein wird. Vielleicht hatte ich ein klein wenig angst davor das da mehr draus wird."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Di Aug 06 2013, 19:53

Ihre Antwort erfreute mich ein wenig und wunderte mich auch. "Wie du es bereits selber sagst sie ist Adrians Freundin und ich habe kein Interesse an ihr. Zumindest nicht so wie du es befürchtest. Mein Herz soll nur einer Frau gehören." Mein Blick hatte ich auf sie gelegt und ich hoffte das sie verstand was ich meinte. Denn ich meinte sie und niemand anderen. Das ich eine Bettgeschichte mit ihr hatte wusste jeder, das ich mit ihr zusammen sein wollte niemand. Aber es war so schon seit Wochrn wusste ich es, aber ich ließ alles beim Alten, wollte es nicht riskieren sie zu verlieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Di Aug 06 2013, 22:34

Ich hörte ihm zu und sah dann auf meine Hände. "Das zwischen uns beiden geht so nicht mehr oder?", fragte ich dann leise und hatte angst vor der Antwort. Leicht unbehaglich fühlte ich mich nun schon in meiner Haut, denn ich dachte nicht daran das er mich meinte. Wir waren einfach immer nur Freunde gewesen, vielleicht hatten wir öfter was miteinander, aber es gab nie auch nur die kleinste Andeutung das es zwischen uns mehr sein könnte. Es war alles wie immer gewesen, woher soll ich da auch wissen das er etwas für mich fühlte?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Di Aug 06 2013, 22:40

Ich ging davon aus das sie wusste das ich sie meinte uns nickte. "Richtig, es geht so nicht weiter." Ich sah sie an und musste lächeln, ich gong ja auch weiterhin davon aus das sie wusste das ich sie meinte. "Ich liebe dich." Sagte ich leise an ihr Ohr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Di Aug 06 2013, 22:56

Ich sah ihn dann leicht traurig an, es wäre sehr falsch gewesen wenn wir das hätten weiter laufen lassen wie bisher wenn er für jemand anderen Gefühle hatte.
Seine Worte dann ließen meinen Mund aufklappen, weil ich nicht wusste oder gewusst hatte das er doch mich meinte. "Was hast du gesagt?", ich drehte mich dann etwas in seinen Armen um ihn ansehen zu können. Meine Hand legte ich dann an seine Wange und küsste ihn sanft.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Mi Aug 07 2013, 04:17

Ich sah sie an und wiederholte dann meine Worte. "Ich liebe dich." Ihren Kuss erwiderte ich, noch immer ging ich davon aus das sie es vorher schon gewusst hatte. "Ich hoffe das du ähnlich fühlst, denn ich möchte mit dir zusammen sein Sienna, mehr als nur das haben was wir bis jetzt hatten." Bittend sah ich sie an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Mi Aug 07 2013, 04:28

Ich sah ihn noch immer etwas ungläubig an, "Bist du dir sicher?", ich wollte nicht benutzt oder verarscht werden auch wenn ich nicht dachte das er das machen würde. Das tat er nicht mal bei anderen um sie rumzubekommen. "Ich möchte auch mehr als das was bis jetzt war, versteh mich nicht falsch das war toll aber ich will dich für mich haben." Das Gefühl das ich für ihn hatte war mir neu, denn bisher hatte es dafür einfach keinen Platz gegeben, jetzt war es da und am Anfang wollte ich es einfach nur wieder los werden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Mi Aug 07 2013, 06:31

"Zu Hundert Prozent ja." Antwortete ich ehrlich auf ihre Frage und küsste sie dann innig als sie meinte das sie mich für sich haben sollte. "Dann hast du das ab sofort." Ich würde keine Probleme haben keine anderen Frauen mehr zu haben, denn in den letzten Wochen war es eh nicht mehr das Wahre gewesen, denn schon da merkte ich das ich nur Sienna wollte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Mi Aug 07 2013, 06:36

Ich lächelte ihn glücklich an, denn in dem Moment war ich es auch. Seinen Kuss erwiderte ich und legte dann auch meine Arme um ihn, dazu musste ich mich zwar etwas drehen aber der Kuss war es wert gewesen. "Bist du sicher, das du dir jemanden wie mich ans Bein binden willst?", er wusste wie ich war und er kannte auch so ziemlich alle meine zicken schon. "Aber selbst wenn nicht, ich nehme dich jetzt beim Wort und du hast mich am Hals", ich schaute ihn leicht warnend an, da ich das tod ernst meinte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Mi Aug 07 2013, 06:47

"Ja ich bin mir sicher. Ich kenn dich und du kennst mich und trotzdem haben wir es viele Jahre gemeinsam ausgehalten." Antwortete ich und zog sie auf meinen Schoss und legte meine Arme um sie und küsste erst ihre Lippen und dann ihren Hals. Meine Hand strich unter ihrem T-Shirt über ihren Rücken.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Mi Aug 07 2013, 07:01

Seine Worte trafen zu, aber auch wieder nicht komplett, denn da waren wir nur Freunde und mehr nicht. "Aber da waren wir ja in erster Linie auch Freunde. Jetzt ist das dann doch schon etwas anders oder findest du nicht?" Aber auch wenn das was anderes war, ich glaubte das wir damit auch kein großes Problem haben würden. Wahrscheinlich brauchte es seine Zeit bis es normal wurde und andere uns dann nicht mehr komisch anglotzen werden. Was andere dachten war mir aber ja eh egal, darum kümmerte es mich auch nicht weiter. Ich machte es mir auf seinem Schoss bequem und küsste ihn weiter bis seine Lippen sich von meinen lösten und zu meinem Hals wanderten. Leise seufzte ich und mein Körper erschauderte etwas unter seinen Brührungen, aber das kannte er ja schon.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Do Aug 08 2013, 08:06

Ich musste nicht lange überlegen um ihr zu antworten. "Natürlich bekommen wir das hin, was haben wir beide denn noch nicht hinbekommen?" Fragend sah ich sie an und musste schon grinsen. Irgendwie hatten wir alle Probleme gelöst bekommen, einige Legal andere nicht soo legal. Ein wenig verwöhnte ich ihre Haut noch mit Küssen, ehe ich damit aufhörte und einfach mal anfing diesen Moment zu genießen. An diesen Abend würde ich mich lange erinnern können.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Do Aug 08 2013, 08:16

"Ja, wir haben bisher alles so gebogen das es für uns gepasst hat.", stimmte ich ihm dann zu. Ich lächelte etwas und kuschelte mich dann mehr an ihn. "Was bist du jetzt für mich?", empfanden zwar was für einander aber das hieß ja eigentlich nichts weiter. Bei ihm fühlte ich mich einfach wohl, denn sonst würde ich wohl kaum kuscheln, das war bisher eigentlich nicht mein Fall gewesen.
Ich nahm seine Hand in meine und küsste seine Hand dann kurz. "Keine anderen mehr?", fragte ich dann, das war allerdings mehr auf ihn bezogen, weil ich wissen wollte was er dachte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Do Aug 08 2013, 08:20

Ich sah zu ihr hoch, da ich vorher auf ihre Hand geschaut hatte. "Ich weiß es nicht, sag du es mir." Bat ich sie dann und lächelte leicht als sie meine Handinnenfläche küsste. "Keine anderen mehr. Nur noch dich." Stimmte ich ihr zu und versprach ich ihr somit auch gleich. Ich war schon immer eine Treue Seele was Beziehungen anging, denn ich wollte ja auch das die Frau an meiner Seite mir Treu gegenüber war und sich nicht mit anderen Männern traf, wenn es um solche Sachen ging.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Strand    Do Aug 08 2013, 08:27

"Wenn ich sicher wäre, dann hätte ich sicher nicht gerfragt oder?", ich lächelte ihn matt an. "Ich weiß nicht, ob du das möchtest das es was festes ist." Nachdenklich sah ich zum Meer rüber und zog seine Arme dann enger um mich herum. Als er sagte das es keine anderen geben würde, neben mir küsste ich ihn auf seine Wange. Mich machte es glücklich oder zumindest froh, denn ich vertraute seinem Wort. Ich wollte ihn nicht irgendwann mit einer anderen erwischen müssen, das wäre zu viel für mich.
"Ich habe auch nicht vor andere zu haben", in letzter Zeit war es eh weniger geworden, da ich einfach kein Interesse und auch keine Lust hatte darauf mich mit anderen abzugeben.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Strand    

Nach oben Nach unten
 
Strand
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der strand
» Der Strand
» Strand ein Stück weit vom Hafen entfernt
» Der Strand
» Strand

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Behind the Secret  :: About Us :: Umgebung-
Gehe zu: